Flächeneinrichtung

Jede Monitoringfläche erstreckt sich über eine Gesamtfläche von ca. 4 Hektar. Innerhalb dieses Flächenbereichs sind drei Zonierungsbereiche abgegrenzt.

  • ein zentraler Bereich von 50 x 50 m (Kernfläche);
  • darum ein innerer Erweiterungsbereich, so dass sich aus Kernfläche plus diesem Erweiterungsbereich die Intensivfläche von ca. 100 x 100 m entsprechend 1 ha ergibt;
  • um die Intensivfläche ist ein äußerer Erweiterungsbereich gelegt, die Extensivfläche von 200 x 200 m

Die Flächen sind der konkreten Situation vor Ort angepasst .